18. Juli 2018
Liliane Waldner lebt in Zürich und erkrankte 1993 an MS. Um mobil zu bleiben, hat sie sich vorgenommen, alle Schweizer Flüsse abzuwandern.
 10. Juli 2018
Mit steigendem Altern erhöht sich auch das Risiko für zerebrale Mikroblutungen im Gehirn. Bei MS-Patienten können diese das Risiko für Behinderungen erhöhen.
 05. Juli 2018
Ein neu entwickelter Handschuh könnte helfen, bei MS-Patienten mit Spastiken eine exaktere Medikamentendosierung zu ermöglichen.
 02. Juli 2018
Bei Menschen mit Multipler Sklerose kann es zu Darmfunktionsstörunen wie Verstopfung oder Stuhlinkontinenz kommen.
Stethoskop
Multiple Sklerose

Impressum

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

thyssenkrupp Home Solutions N.V.
Zweigniederlassung Deutschland
Bussardweg 18
41468 Neuss

Interessenten-Hotline 0800 – 40 50 60 8 (Anruf gebührenfrei)
E-Mail treppenlift@thyssenkrupp.com
https://www.thyssenkrupp-homesolutions.com

Handelsregister Amtsgericht Neuss, HRB Nummer: 18041
UST-ID-Nr.: DE 297922533

 

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
Verantwortliche für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die:
thyssenkrupp Access Solutions GmbH
thyssenkrupp Allee 1
45143 Essen
Telefon: 0049 (0) 201 / 844 0
E-Mail: dataprivacy.homesolutions@thyssenkrupp.com

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
thyssenkrupp Home Solutions N.V.
Hermann Dreesch
Bussardweg 18
41468 Neuss
Telefon: 0049 (0) 201 / 844 0
E-Mail: dataprivacy.homesolutions@thyssenkrupp.com

Realisierung:

Layout, Umsetzung: GFMK GmbH & Co. KG
Texte: Sabrina Mandel

Fotos, Abbildungen:
Header Multiple Sklerose: mimagephotography/Bigstock.com (85698737)
Nervenzellen: smaglov/Bigstock.com (67220356)

 

 

 18. Juli 2018
Liliane Waldner lebt in Zürich und erkrankte 1993 an MS. Um mobil zu bleiben, hat sie sich vorgenommen, alle Schweizer Flüsse abzuwandern.
 10. Juli 2018
Mit steigendem Altern erhöht sich auch das Risiko für zerebrale Mikroblutungen im Gehirn. Bei MS-Patienten können diese das Risiko für Behinderungen erhöhen.
 05. Juli 2018
Ein neu entwickelter Handschuh könnte helfen, bei MS-Patienten mit Spastiken eine exaktere Medikamentendosierung zu ermöglichen.
 02. Juli 2018
Bei Menschen mit Multipler Sklerose kann es zu Darmfunktionsstörunen wie Verstopfung oder Stuhlinkontinenz kommen.